Kreiseinzelmeisterschaften U18 und Kreisoffenes Turnier U12 in Kornelimünster

Am vergangenen Sonntag traten vier Eschweiler Judoka zum ersten Turnier dieses Jahr an. Alle Wettkämpfer konnten sich einen Treppchenplatz erkämpfen und starteten somit erfolgreich ins neue Jahr 2014.

Philipp Ilinseer, der in der Gewichtsklasse bis 31,1 kg kämpfte, gewann den ersten Kampf mit O-goshi. Philip hat den zweiten Kampf kampflos gewonnen und erreichte somit den 1. Platz. Kirill Koutcherkov, der nach einigen Monaten Verletzungspause, wieder an Wettkämpfen teilnehmen konnte, erkämpfe sich den 3. Platz. Er hat den ersten Kampf mit einem Haltegriff gewonnen und musste sich aber beim zweiten Kampf geschlagen geben. Auch Kai Rampelt, der in der Gewichtsklasse bis 41 kg kämpfte, gewann alle drei Kämpfe mit einem Haltegriff und dominierte in seiner Gewichtklasse und erreichte den 1. Platz. Nico Marx, der eine Gewichtsklasse höher kämpfen musste, verlor seinen Kampf, erreichte aber dennoch den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner