1. Budo Club Eschweiler e.V. | Kendo

Training unter Coronabedingungen Stand 15. August 2020

Training unter Coronabedingungen Stand 15. August 2020
Wir haben auf unserer Vorstandssitzung unter anderem beschlossen, dass die Kendo Abteilung des 1. Budo Club Eschweiler bis zum 31.12 2020 an keinen Veranstaltungen teilnehmen wird. Wir werden weder Wettkämpfer noch Lehrgangsteilnehmer noch Kampfrichter oder Helfer entsenden. Ebenso werden wir keine Gäste empfangen oder Veranstaltungen ausrichten. Diese Maßnahmen stehen im krassen Widerspruch zu unserer Vereinsphilosophie und sind uns sehr schwer gefallen.
Interessenten, die mit dem Kendotraining bei uns beginnen wollen, bitten wir das Kontaktformular auf unserer Webseite auszufüllen und vor dem Training einzusenden oder beim Trainer abzugeben, da wir weiterhin verpflichtet sind zur Kontaktverfolgung Anwesenheitslisten zu führen.
Die Mitgliederdaten des Vereins werden für die Listenführung verwendet. Deswegen werden die Mitglieder aufgefordert, ihre aktuellen Daten mit dem Vorstand abzugleichen, und ihre aktuelle Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Diese persönlichen Daten werden zum Zwecke der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit einer möglichen COVID-19 Infektion digital für 4 Wochen gespeichert. Die Daten dürfen auf Anfrage ebenfalls an die zuständige Gesundheitsbehörde weitergegeben werden.
Das Training ist nur Personen erlaubt, die bei der Teilnahme am Kendotraining absolut symptomfrei sind und in den letzten zwei Wochen keinen Kontakt zu einer infizierten Person hatten.
Weiterhin müssen alle Trainierenden die Schutzmaßnahmen zur Gewährleistung von Hygiene und Infektionsschutz kennen und einhalten.
Die speziell das Training betreffenden sind:
• bis auf weiteres bleiben die Umkleiden geschlossen, die Trainierenden sollten also schon in Trainingsbekleidung erscheinen
• Abstände und Mund-Nasen-Schutz sind vor der Halle beim Warten sowie in Vorräumen und Gängen verbindlich vorgeschrieben.
• Beim Training werden ein Plastik-Spuckschutz, ein Mund-Nasen-Schutz oder eine Tenugi-Maske eingesetzt werden.
Der Spuckschutz kann vor dem Training erworben werden, Maske oder Tenugi sind selber mitzubringen. Die Trainer werden die Nutzung der Schutzmaßnahmen anweisen, und dem jeweiligen Training anpassen.
Die sich ständig verändernde Situation bedingt, dass auch diese Verordnungen kurzfristig angepasst werden. Der Vorstand sowie die Trainer werden alle sinnvoll erscheinenden Maßnahmen sowie die Vorgaben der Stadt und des Landes berücksichtigen.
Absolut risikofreies Training kann niemand garantieren, wir können uns nur alle bemühen für unsere Trainingspartner und uns selber das Risiko gering zu halten.
In diesem Sinne freuen wir uns auf das Training mit Euch, das wieder in den regulären Hallen und zu den regulären Trainingszeiten stattfindet.

Drucken E-Mail

Training

Die Ferien neigen sich dem Ende und am kommenden Montag ist das letzte Training in Dürwiss.
Danach geht es in den normalen Hallen weiter.
Die Einschränkungen wegen Covid-19 bleiben auch weiterhin bestehen.
Bei den derzeitigen Temperaturen werden mehr Pausen gemacht, denkt bitte an ausreichend Wasser.

Drucken E-Mail

Training in den Ferien ab dem 20.07.2020

Für die Zeit vom 20.07. bis einschließlich zum 10.08. werden wir Montags (20-22h) und Samstags (11-13h) in der Halle der katholischen Gesamtschule in der Nagelschmiedstrasse in Dürwiß trainieren können.
Die weiteren Lockerungen erlauben uns, mit bis zu 30 Personen in der Halle Kontaktsport auszuüben, weswegen die vorherige Anmeldung nicht mehr nötig ist.
Falls ihr nicht pünktlich (spätestens 5 min vor Trainingsbeginn) da sein könnt, gebt bitte Bescheid, damit wir euch einsammeln.
Es gilt weiterhin die Maskenpflicht in Vorräumen und Eingangsbereich der Halle, sowie dass alle schon umgezogen zum Training erscheinen müssen, da die Umkleiden nicht zur Verfügung stehen.
Die Anwesenheitsliste wird weiterhin geführt.

Anfahrt Halle Dürwiß:

Von der Jülicher Strasse kommend in die Gasthausstrasse einbiegen. Da steht, dass in 80m Durchfahrt verboten ist, das ist aber kein Problem, weil ihr nur diese 80m braucht, um links in die Nagelschmiedstrasse einzubiegen.Direkt die nächste Möglichkeit links ist der Parkplatz. Von dort aus müsst ihr einmal an der Feuerwache vorbei, dann links herum zum Halleneingang.

Parken

Feuerwache

 

Drucken E-Mail

Training in Sommerferien

In den Sommerferien werden wir in den ersten Drei Ferienwochen unter den bekannten Auflagen zur Pandemiebekämpfung in unserer Montagshalle zur gewohnten Trainingszeit die für Montags gilt trainieren können.

Anmeldung ausschließlich für Mitglieder und Interessierte nach Absprache wie bis dato auch schon praktiziert.

Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien und bleibt gesund.

Bis dahin :)

Drucken E-Mail

Trainingsstart

So, ihr Lieben,
wir haben von der Stadt Eschweiler die Freigabe für die Hallen.
ABER wie so vieles 'in Zeiten von Corona' (wer auch immer diese Formulierung erfunden hat, ich
will ihn hauen) ist auch hier alles anders als vorher.
• In Vorräumen und Fluren ist Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.
• Wir müssen Anwesenheitslisten führen, wofür wir die Daten verwenden, die ihr uns bei der
Anmeldung gegeben habt – bitte gebt uns Bescheid, wenn sich Adresse oder Telefonnummer
geändert haben, ihr solltet ja erreichbar sein.
• Es können nur Mitglieder des Vereins, oder für das Probetraining registrierte Personen am
Training teilnehmen, Zuschauer sind nicht erlaubt.
• Duschen und Umkleiden bleiben vorerst auch zu, deswegen müssen wir uns schon in
Klamotte zum Training treffen.
• Und da wir gerade bei Treffen sind – wenn sich mehr als 16 Leute für eine Trainingseinheit
melden, werden wir 2 getrennte Trainingseinheiten von je 1h anbieten, und müssen dafür
sorgen, dass diese beiden Gruppen dann nicht gleichzeitig in der Halle sind, oder sich in den
Fluren treffen.
Da wir als Kontaktsport zählen, dürfen wir nur mit max 10 Personen gemeinsam trainieren, das will
organisiert sein. Wir werden das dann über die WhatsApp-Gruppe 'E'ler-Klopp-den-Kopp-Team'
machen. Wer noch nicht in der Gruppe ist, schreibt mir bitte eine Email, ich schicke dann den Link
der Gruppe zurück.
Die Meldung für das Training muss am Tag vor dem Training bis 12h erfolgen (also Freitag für
Samstag, Sonntag für Montag, Mittwoch für Donnerstag).
Ihr werdet eine Rückmeldung bekommen, in welcher Trainingsgruppe ihr seid.
Es wird vielleicht aber auch auf Dauer wieder alles anders geregelt, auch wir verfolgen die
Änderungen jedes mal mit Spannung und rätseln, wie das jetzt alles gehen soll.
Ob und wie ein Training in den Sommerferien organisiert wird ist noch nicht geklärt, da warten wir
noch auf die Ansage der Stadt Eschweiler (die Hallen dürften ja jetzt lange genug zum renovieren
frei gewesen sein...)
Wir halten euch auf dem Laufenden, und freuen uns darauf, endlich wieder mal mit euch allen
Kendo trainieren zu können. Also staubt die Bogu ab, spannt das Shinai nochmal nach, und ab
Donnerstag geht es dann endlich wieder los!
Lieben Gruß,
Claudia für euren bekloppten Vorstand

Drucken E-Mail

Update zu Covid-19 und unserem Training

Update zu Covid-19 und unserem Training:
leider haben wir noch kein grünes Licht zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs von der Stadt erhalten.
Dies bedeutet dass unser Neustart des Trainings noch warten muss.
Wir hoffen dass ihr alle gesund seid und auch bleibt, damit wir uns hoffentlich bald alle wieder sehen können.
Haltet noch gemeinsam mit uns durch.
Sobald wir wissen wie und vorallem wann es weiter geht erfahrt ihr das sofort von uns.
Danke für eure Geduld und euer Verständnis
Euer Kendo-Vorstand

Drucken E-Mail

Aktuelle Maßnahmen

ACHTUNG ACHTUNG AKTUALLISIERUNG:

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus und der Schließung aller Schulen und Kindergärten im Land Nordrhein-Westfalen findet AB SOFORT (13.03. 2020) kein Training mehr statt. Der Trainingsbetrieb ist momentan auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Wir hoffen in absehebarer Zeit wieder mit dem Training starten zu können.

Wir halten euch wie bereits angekündigt über die bekannten Kanäle (HP/FB und Whatsapp Gruppe) auf dem laufenden, es gilt ebenfalls dass ihr euch auch bitte gerne an uns wenden könnt.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Euer Kendo-Vorstand

 

Drucken E-Mail

Geschäftsstelle

1. Budo Club Eschweiler e.V.
Geschäftsstelle 
c/o Michael Degenhart
Am Köhlerpfad 21
52249 Eschweiler
Telefon:
+ 49 (0) 2403 5537671
Kontaktformular

Login Webmaster
Hinweise zu Cookies:
Um dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest du in unserer Datenschutzerklärung.