1. Budo Club Eschweiler e.V. | Aikido

Aikidotraining


Montag

alle Altersklassen

20:00 - 22:00 Uhr

Horst Strohm

 


Donnerstag

alle Altersklassen

20:00- 22:00 Uhr

Horst Strohm

 Trainingsort
 

Wer kann am Aikidotraining teilnehmen?

Aikido ist für jeden geeignet. Um es zu erlernen bedarf es keiner besonderen Fähigkeiten. Weil man sich bei uns langsam in das Training eingewöhnen kann, und körperliche Höchstleistungen ohnehin nicht gefordert werden, ist der Einstieg einfach und sowohl für junge als auch ältere Interessenten jederzeit möglich. Das bedeutet allerdings nicht, das Aikidotraining nicht auch anstrengend wäre. Wir geraten schon regelmäßig ins Schwitzen!

Deshalb gehen wir auch davon aus, dass Personen mit Gesundheitsproblemen eigenverantwortlich einen Sportarzt konsultieren, bevor sie an unserem Training teilnehmen. Da Aikido sich der Wucht und Kraft des Angreifers bemächtigt, um sie wieder auf ihn zurück zu lenken und die Aikidotechniken völlig entspannt, ohne den Einsatz großer Körperkraft ausgeführt werden, ist es auch eine ideale Selbstverteidigung für Frauen.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Nur Mut, trauen Sie sich ruhig etwas zu! Sie werden überrascht sein, wozu Sie fähig sind. Nutzen Sie die Gelegenheit, eine faszinierende Kampfkunst kennen zu lernen und gleichzeitig etwas für Ihr Wohlbefinden zu tun. Wir würden uns freuen, Sie zum Probetraining begrüßen zu dürfen.

Ob Sie zunächst einfach nur zuschauen, oder aber gleich mitmachen möchten, bestimmen Sie selbst. Beides ist problemlos möglich.

Da es in seltenen Fällen vorkommen kann, dass die Sporthalle wegen Wartungsarbeiten etc. vorübergehend nicht benutzbar ist, empfiehlt es sich, vor dem ersten Besuch kurz bei uns anzurufen. (Tel.: 02423 / 954653)

Tel.: 02423 / 954653

Und was kostet die Ausrüstung?

Für das Probetraining reicht bequeme, nicht zu warme Sportkleidung, wie z.B. T-Shirt und Jogginghose völlig aus. Da wir aber barfuss auf Matten trainieren, sind aus hygienischen Gründen, für den Bereich außerhalb der Matten, Badelatschen oder ähnliche Fußbekleidung erforderlich.Später benötigt man einen Aikido-Gi. Dies ist ein stabiler Baumwollanzug mit einem speziellen Schnitt (ca. 40-60 €). Dann braucht man auch bald ein Set Übungswaffen aus Holz. In guter Qualität kostet dies (Bokken, Jo und Tanto einschließlich Tasche) ca.150 €. Das gibt es auch schon für etwa die Hälfte, ist aber dann oft nicht so stabil! Nach 1-2 Jahren kann (nicht muss!) man sich dann den aikidotypischen Hosenrock, den Hakama zulegen. Da es auch hier eine große Qualitäts- Preisspanne gibt, kostet ein Hakama 60-150 €. Eine hochwertige Aikidoausrüstung hält etliche Jahre!

Drucken E-Mail

Geschäftsstelle

1. Budo Club Eschweiler e.V.
Geschäftsstelle 
c/o Silke Johnen
Kaiserstraße 67
52249 Eschweiler
Telefon:
+ 49 (0) 2409 25 63 190
E-Mail:
info(at)budo-club-eschweiler.de

Login Webmaster
Hinweise zu Cookies:
Um dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Hinweise zur Datenschutzerklärung Ich stimme zu Ablehnen